Träume nicht Dein Leben – sondern lebe Deinen Traum!

(Wie lebt man eigentlich seinen Traum?) Einige Leser/innen haben sich auch mit mir beschäftigt und „Zu meiner Person ….“ gelesen – dort befindet sich auch mein Lebensmotto, wie es als Titel hier steht. Daher kommt vermutlich auch die eine oder andere Frage dazu – „wie lebt man eigentlich seinen Traum?“. Viele Menschen haben mir gerade weiterlesen…

An einen Ungeborenen

Ich wünsch dir Hände die schönsten Hände dieser Welt sie sollen suchen, finden, greifen forschend deinen Körper streicheln Dingen ihre Fremdheit nehmen und sich niemals dabei schämen Sie sollen stark sein und beschützen kleinen Tieren helfend nützen Kämpfen solln‘ sie, für die Schwachen Gegen Geister, Hexen, Drachen Quitten stehlen, Fliegen schänden all das wünsch ich weiterlesen…